DYCLE gewinnt FAMAE Grand Prix 2018

DYCLE hat den Großen Preis der FAMAE Challenge 2018 gewonnen, zusammen mit unseren Mitstreitern von Mundao und Les Alchimists.

Aus mehr als 1500 Einsendungen hat die Jury das Konzept von DYCLE für die Runde der 15 Finalisten ausgewählt. Am 24. Mai haben wir unsere Idee vor der Jury in Paris präsentiert. Bereits bei einem vorbereitenden Worskhop im April haben wir die Teams von Mundao (Bordeaux) und Les Alchimists (Paris) kennengelernt und beschlossen unsere Kräfte zu bündeln. Alle haben wir das gleiche Ziel: wir wollen 100% kompostierbare Windeln verfügbar machen und kompostieren.

Der Preis wurde übereicht während der VivaTech Konferenz und Messe am 26. Mai in Paris.

FAMAE ist ein Stiftung, die sich für die Entwicklung und Umsetzung von pragmatischen Lösungen von für nachhaltige Lebensstile einsetzt, geleitet von Eric Philippon. Das Thema der diesjährigen Ausschreibung war Haushaltsmüll.

Wir freuen uns sehr über den Preis und möchten uns bei allen bedanken, die uns mit ihrer Erfahrung, Zeit und Leidenschaft unterstützt haben.

Foto: (c) Le prisme jaune

 

Pressemitteilung: DYCLE - Gewinner des 1. FAMAE-Stiftungspreises! (PDF)

28.05.2018 - 15:45