Garten-Erde statt Windelmüll - mach mit!

English version

 

Liebe Eltern in Neukölln!

Wir, das Team von DYCLE freuen Sie am Dienstag, den 22.09. und am 29.09.2020, um 16:00 Uhr im Prinzessinnengarten zu treffen, um Ihnen unser nachhaltiges Windelsystem vorzustellen. 

Wir laden sie herzlich dazu ein an unserer 3-wöchigen Pilotphase ab November teilzunehmen um zu zeigen, dass das Wickeln mit Zero-Waste-Windeln funktioniert und dabei sogar fruchtbarer Boden erzeugt werden kann!

Im Laufe der vergangenen Jahre haben wir als DYCLE Team zusammen mit Eltern und ihren Babies, Wissenschaftlern und Experten, Stoffwindel-Beratern und freiwilligen Helfern, unsere Einlagen für Stoffwindeln entwickelt, die zu 100% aus pflanzlich basierten Materialien bestehen und vollständig kompostierbar sind. Die Einlagen werden nach der Nutzung zu Terra Preta weiterverarbeitet, einem kohlenstoff- und nährstoffreichen Dauerhumus, den man zum Anbauen aller möglichen Pflanzen verwenden kann. Das System haben wir zuletzt 2019 mit 40 Familien in Berlin getestet.

Wie funktioniert es?

Sie bekommen von uns ein Set mit allen notwendigen Utensilien: Überhosen, genug Windeleinlagen für drei Wochen und ebenso einem Sammelbehälter und Biokohle für ein geruchsfreies Sammeln der benutzten Einlagen.

Während der Pilotphase können Sie unser Team persönlich treffen oder auch per Email und Telefon erreichen.

Für Dauer der Pilotphase von drei Wochen erheben wir eine Service Gebühr von 40€. In dem Preis sind ausreichend Windeleinlagen und die Nutzung der Wollüberhosen für die Testdauer sowie alle weiteren Utensilien inbegriffen. Dieses Projekt ist in Deutschland einzigartig und ähnliches wurde so bisher noch nie durchgeführt.

Warum mitmachen?

Unser Ziel ist es ein Kreislaufwirtschaftssystem in Berlin aufzubauen, durch das Plastikwindeln vermieden und bisheriger Abfall in eine wertvolle Ressource verwandelt werden kann. Aus Windelmüll wird fruchtbare Erde, damit viele (Obst-)Bäume und andere Pflanzen gedeihen - für die Kinder von heute und die nachfolgenden Generationen. Wir möchten Eltern dabei unterstützen eine Gemeinschaft zu bilden, wo Erfahrungen geteilt werden und alle teilhaben können.

Sie können dazu beitragen diese Vision einer Windelmüll-freien Gesellschaft Wirklichkeit werden zu lassen. Mit Ihren Rückmeldungen wollen wir 2021 in den Regelbetrieb starten.

Wir würden uns freuen Sie als Teilnehmer begrüßen zu können und freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen!

Werden Sie teil einer Bewegung, die Müll vermeidet und dabei eine wertvolle Ressource gewinnt!

Mit unseren Babys der Umwelt etwas Gutes tun!

 

Kommen Sie am 22.09 oder am 29.09.2020 zum Infotreffen im Prinzessinnengarten Neukölln!

 

Treffpunkt: Bewegungbaustelle
Hermannstraße 99-105
12051 Berlin-Neukölln