Aus Abfall werden neue Werte - in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg 2021

Gemäß unseres Mottos "Babys lassen Bäume wachsen" haben wir von Mai bis August 2021 mit der Unterstützung des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg einen weiteren Schritt unternommen, um Berliner Familien dabei zu unterstützen den ökologischen Fussabdruck ihrer Kleinsten zu verringern.

 

 

Im Laufe der vergangenen Jahre haben wir als DYCLE Team zusammen mit Eltern und ihren Babies, Wissenschaftlern und Experten, Stoffwindel-Beratern und freiwilligen Helfern, unsere Einlagen für Stoffwindeln entwickelt, die zu 100% aus pflanzlich basierten Materialien bestehen und vollständig kompostierbar sind. Die Einlagen werden nach der Nutzung zu Terra Preta weiterverarbeitet, einem kohlenstoff- und nährstoffreichen Dauerhumus, den man zum Anbauen aller möglichen Pflanzen verwenden kann. Das System haben wir davor zuletzt 2019 mit 40 Familien in Berlin getestet.
 

Starthilfe zum müllfreien Wickeln und Praxiswochen zu kompostierbaren Windeleinlagen

Dazu gab es im Juni, Juli und August 2021 zwei konkrete Angebote für Familien:

1) Jede Woche im Juni & Juli ein Online-Seminar zum Wickeln mit Stoffwindeln und zu Windelfrei
2) Im August Praktische Erprobung von Windeleinlagen, die später zu Humus werden

 

 

Online-Seminare zum Wickeln mit Stoffwindeln und zu Windelfrei

Das Projekt startet mit einer Webinar-Reihe zu Stoffwindeln, Windelfrei und kompostierbaren Windeleinlagen in den Monaten Juni und Juli, bei denen Familien Zero Waste in Bezug auf Babywindeln kennenlernen.

Um allen Interessierten den Einstieg so einfach wie möglich zu machen, wird die Herangehensweise Schritt für Schritt erklärt. Ein Webinar-Programm auf Deutsch und Englisch zu Wickeln mit Stoffwindeln und Windeleinlagen sowie zur Windelfrei-Praxis soll den Umstieg von Wegwerfwindeln erleichtern. 

Die Webinare fanden ca einmal jede Woche im Juni und Juli statt und richteten sich an werdende Eltern und Familien mit Baby, und auch an weitere Personen wie Kita-Teams und Tagesmütter, Großeltern, Verwandte, Babysitter und alle, die regelmäßig Windeln wechseln. Die Dauer war jeweils ca eine Stunde.
 

Mi 02.06. 12:00 Uhr Stoffwindeleinführung: warum, wie und womit? (Fokus Materialien)
Fr 11.06. 12:00 Uhr Stoffwindelworkshop - Nachhaltiges Wickeln von Anfang an
Sa 19.06. 20:00 Uhr Stoffwindeleinführung: warum, wie und womit? Und  was ist mit der Kita? (Fokus  Fremdbetreuung)
Mi 23.06. 10:00 Uhr Diaper Free / Windelfrei ab Geburt
Mi 30.06. 20:00 Uhr Stoffwindelworkshop - Nachhaltiges Wickeln für Spätstarter
Mo 05.07. 20:00 Uhr Diaper Free / Windelfrei Schnellstart (Babys ab 6 Monate oder älter)
Mo 12.07. 10:00 Uhr Cloth diapers: why, how and with what? And what about baby wearing? (English)
Di 20.07. 12:00 Uhr Diaper Free / Windelfrei mit Vorerfahrung (Babys ab 6 Monate und älter)
Do 29.07. 12:00 Uhr Cloth diapering - Sustainable diapering from birth (English)

 

Praktische Erprobung von kompostierbaren Windeleinlagen in Friedrichshain-Kreuzberg

Und wie funktioniert das praktisch? - Das haben wir 2 Wochen lang vom 9. bis 22. August 2021 mit 30 Familien im Bezirk erprobt:

Die Verteilung der Einlagen erfolgt an einem Treffpunkt in der Nachbarschaft, Eltern bekommen alle notwendigen Utensilien (Stoffwindeln, Einlagen, Sammeleimer) und eine praktische Einführung. Während der Praxisphase stehen wir außerdem mit Rat und Tat zur Seite. Nach der Rückgabe der benutzten Einlagen - wieder am Treffpunkt - kümmern wir uns darum, dass daraus Humus wird.

 

 

 

 

 

 

 

Der Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg unterstützt die Umsetzung finanziell im Rahmen des Zero Waste Konzepts für den öffentlichen Raum.